Über das Projekt

Nach unseren zwei vergangenen Trainings im Enduropark Hechlingen konnte ich wieder etwa 10 Mann überzeugen, es dieses Jahr ein wenig extremer, mit unseren Sportenduros, anzugehen.

Hierfür sind wir mit Transportern und Hänger nach Langensteinbach, in der Nähe von Chemnitz gefahren.

Dort befindet sich ein etwa 30 Hektar großes Gelände, in dem man sich für kleines Geld ein ganzes Wochenende auf dem Motorrad austoben kann.

Es finden sich alle Arten von Untergrund, ob Schlamm, Schotter, extrem steile und enge Singletrails durch den Wald oder Wasserdurchfahrten, alles da. Auch der ein oder andere Sprung ist drin. Man kann hier auch mit der Reise-Enduro, ich empfehle jedoch einen Stollenreifen, auf großen Teilen des Areals fahren  und vor allem üben.

Die Unterbringung organisiert man selbst, egal, ob im Zelt, Transporter oder unter freiem Himmel. Abends gab es dann immer etwas Gutes vom Grill und das ein oder andere Bierchen.

Bilder

Adventouro auf Facebook

ANFAHRT

Veldensteiner Straße 31, 91257 Pegnitz

KONTAKT

ADVENTOURO
Veldensteiner Str. 31
91257 Pegnitz / Nemschenreuth

Telefon: (0177) 7474931
Fax: (09241) 4389745

E-Mail: info@adventouro.de

© 2014 Adventouro